News Ticker

912 – Der unbekannte Porsche (Buchrezension)

Der kleine Bruder des Porsche 911

Porsche 912

Selbst gestandene Autoblogger und Petrolheads kommen ins Grübeln, wenn die Rede vom Porsche 912 ist. Schnell kommt die Frage nach einem Schreibfehler auf, aber davon sind wir 50 Jahre weit entfernt.

Der Porsche 912 als kleiner Bruder des bekannten Porsche 911, feiert heute seinen 50.ten Geburtstag. Wenn es ihn noch geben würde. Leider durfte er aber nur vier Jahre um die Gunst der Porsche Einsteiger buhlen.

1965 war sein Geburtsjahr. Hier debütierte er als Ableger des legendären Porsche 356 und genau wie er mit 4-Zylindern unterwegs. Passend zum Namen wurde er dabei nur 912 mal gebaut.
Stoff aus dem Exoten sind!

Und genau über diesen verkannten Spross aus Stuttgart dürfen wir hier eine Buchrezension verfassen. Dafür bietet sich solch ein Tag wie der 01. Januar 2016 geradezu an.

Porsche 912

Das Buch „Porsche 912 – 50 Jahre“ aus der Feder von Jürgen Lewandowski zielt dabei darauf ab, den 912er etwas mehr ins Rampenlicht zu bringen. Dafür verwendet er 176 Seiten, üppig bebildert und mit Top Informationen versehen.

Durch zahlreiche Fotos, Statistiken und Originaldokumente schafft es Lewandowski, die Geschichte des 912er bis ins Detail zu erzählen. Dabei zeigt er Entwurfspläne des neuen Modells und dokumentiert die Entwicklung des Sportwagens bis hin zur Marktreife. Dabei greift er auch das recht übersichtliche Kapitel der Motorsport Erfolge auf und bietet nebenbei einen Überblick über sämtliche Modelle bis zum Produktionsende 1969.

Porsche 912

Einen Hauch von Glamour  bietet der Exkurs über den Zitronengelben 912er von Mrs. Elke Hyams. Wer das ist wussten wir bis dato auch nicht, aber hier könnt ihr ja mal die Suchmaschine eures Vertrauens bemühen. Hierneben folgen auch einige Zeilen über den 1975, als Neuauflage, erschienen Porsche 912E. Ein neuer 912er welcher ausschließlich für den US-Markt bestimmt war, leider.

Als „kleiner“ Bruder hat es der 912er ziemlich schwer gehabt, Punkte zu machen. Umso erfreulicher ist es, das der Porsche Light heute ein ausgesuchtes Sammlerstück ist und dabei Höchstpreise erzielt. Lewandowski rundet sein Werk mit zahlreichen Details zum Porsche 912 ab und liefert so reichhaltiges Insiderwissen für echte Porsche Fans.

[box type=infobox]

Buchdetails

176 Seiten, 81 Farbfotos, 56 S/W Fotos, 10 S/W Abbildungen, Format 24 x 29 cm gebunden mit Schutzumschlag und Schuber.

Delius Klasing, ISBN 978-3-667-10305-5

Das Buch kann entweder über den Delius Klasing Verlag, Amazon oder den Buchhändler eurer Wahl zum Preis von 149,- € bezogen werden.

[/box]

Fotos & Animationen © Delius Klasing Verlag

Video Footage Powered by

Über Oli 708 Artikel
Auto verstrahlt seit Kindesbeinen!  Zahlreiche Besuche der Nordschleife mit Eltern, Verwandten und Freunden zu Tourenwagenrennen anno späte sechziger/frühe siebziger Jahre sorgten dafür der Virus Automobil & Motorsport tief in mir verwurzelt wurde und es gab seit Kindesalter nicht einen Sportwagen, dem ich nicht neugierig hinterher schaute. Ich hab Bock auf Autos und teste und bewerte Autos nach meinen eigenen Kriterien. Gerade, raus ohne rumzusäuseln! Dieses ist dann hier im Blog nach zu lesen. Kommentare zu meinen Artikeln sind immer gerne gesehen und wer Fragen hat soll sich einfach per Kontaktformular an mich wenden. Viel Spaß hier wünscht Oli Walther

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Am 1. Januar 2015 gefunden … | wABss

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Die Abgabe von Kommentaren, die einen gewerblichen Hintergrund tragen, wird hiermit ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden verfolgt und ziehen rechtliche Konsequenzen nach sich!

*