Audi A3 1.6 TDI ultra – Umweltschonendes Effizienzwunder

Audi erweitert seine Modellpalette im Kompaktsegment um ein weiteres Modell und versucht hier mit dem Hinweis „ultra“ die Neugier der gewünschten Käufer zu wecken. Doch was steckt dahinter wenn Audi einen A3 nimmt und diesen als „ultra Modell“ bewirbt. Ganz einfach, Audi initiiert neue Modellvarianten unter dem Label ultra“.

[box type=success]ultra-Modelle stehen künftig beispielhaft für den umfassenden Anspruch der Marke, konsequente Nachhaltigkeit bei Produkten und in der Produktion durchzusetzen.[/box]

Der A3 mit dem 1,6 TDI Motor ist dabei quasi der Auftakt und weiss mit ansprechenden Verbrauchs und Emissionswerten zu überzeugen. Laut Herstellerangabe liegt der Verbrauch des Audi A3 1.6 TDI ultra bei nur 3,2 L/100 km. Dieser Wert entspricht einem CO2-Wert von lediglich 85 Gramm pro Kilometer. Mit 110 PS ist der ultra TDI dabei keine lahme Schnecke sondern ein flotter Vertreter der kompaktklasse und kann mit einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h und einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 10,5 Sekunden aufwarten. Das erste ultra Modell von Audi zeigt sich weiterhin als begabter Langstreckenläufer, denn der geringe Verbrauch ermöglicht in Verbindung mit einem 50 Liter Tank eine mögliche Reichweite von ca. 1.500 km. Weitere ultra Motorvarianten wird Audi in den nächsten Monaten ultra-Modelle mit TDI- und TFSI-Motoren vorstellen.

Audi A3 ultra

ultra Leicht mit Komfort

Mit dem konsequenten Leichtbau der Multimaterial-Karosserie sowie aller Systeme erreicht der A3 1.6 TDI ultra ein Gesamtgewicht von nur 1.205 Kilogramm. Durch die gemäßigte Tieferlegung von 15 mm und dem Einsatz der S line Seitenschweller in Verbindung mit im Rollwiderstand optimierten Reifen des Formats 205/55 R16 und verlängerter Übersetzung erreicht Audi ebenfalls einen ultra optimierten Luftwiderstand, was natürlich in Sachen Verbrauch positiv zu vermerken ist.

Audi liefert den A3 1.6 TDI Ultra sowohl in der bekannten 3-türigen als auch der 5-türigen Variante an die Kunden aus. Klimaanlage, Audi-Radio und elektrische Fensterheber sind auch hier serienmäßig an Bord. Neben den bekannten Fließheck Fahrzeugen ist auch der 5-türige Sportback als A3 Ultra erhältlich.

Audi startet ab sofort den Verkauf des Sparwunders hier in Deutschland zu einem Preis von 25.200,- €. Die ersten Kunden dürfen sich dann auf eine Auslieferung im September freuen.

Einen weiteren Artikel zum Thema Audi ultra findet Ihr bei Milos und der Trendlupe

 

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

  1. Der Sonntagsfahrer kw 32 | Der Auto Blogger
    19. August 2013 zu 11:45 Antworten

    […] 6. August 2013 in Audi // Audi A3 1.6 TDI ultra – Umweltschonendes Effizienzwunder […]

Hinterlasse ein Kommentar