News Ticker

Buchvorstellung – Audi V8

Neuer Stil in der Oberklasse

Mit dem Audi V8 betrat der Hersteller aus Ingolstadt den Weg in die Automobile Oberklasse. Wie Audi diesen Weg bewältigt hat konnte bisher in noch keinem Buch nachgelesen werden. Bis jetzt! Seit wenigen Wochen liegt nun endlich ein Standardwerk zu diesem Thema vor. Kann das Buch den Ansprüchen gerecht werden?
Das, worüber ich hier in wenigen Zeilen schreibe, ist das Werk von Autor Bastian Preindl. Preindl benötigte für sein Werk mehr als drei Jahre und hat es in dieser Zeit geschafft eine lückenlose Darstellung des Audi V8 Werdegangs zu erstellen.
Preindl hat dabei in neun Kapiteln zahlreiche Details die im Kontext zum Audi V8 stehen ausführlich beleuchtet. Im ersten Kapitel wird ausführlich sowohl die technische als auch die Designerische Ausrichtung des Audi v8 detailiert beschrieben. Dabei bringt er auch so manche Anekdötchen ans Tageslicht, z.B. der Verbau eines Porsche 928 Motors in einem Audi V8 Prototyp!

Buch Audi V8

Preindl wirft auch einen Blick auf die Phase der Test- und Erprobungsfahrten des Audi v8 sowie der offiziellen Fahrzeugvorstellung im September 1988 in Aschheim bei München. Auch technische Details werden vom Autor fast bis ins kleinste Detail beschrieben und sehr bildlich dargestellt.
In folgenden Kapiteln zeigt der Autor die Modelljahre auf und beleuchtet die jeweiligen Änderungen. Diese Chronologie beinhaltet auch Sonderfahrzeuge und  Exportversionen. Umfangreich auch die Hinweise auf die diversen Tuner und Veredler die ans Werk gingen wenn die, ebenfalls im Buch beschriebenen, Ausstattungen und Charakteristika den Käufer eines Audi V8 nicht befriedigten. Weiterhin berichtet Bastian Preindl von solch heiklen Themen wie dem Lizenbau in China und den besonderen Karosserieversionen von L bis Super Largo im Motec V8.

Audi V8 Buch

Die letzten beiden Wochenenden zeigten Audis tiefe Verwurzelung im Motorsport auf. Jeweils in Le Mans und am Nürburgring stiegen Audi Piloten nach 24 Stunden auf den höchsten Platz des Siegertreppchens. Dabei spielte auch der Audi V8 eine tragende Rolle. Unvergessen die Auftritte von „Strietzel“ Hans Joachim Stuck und Frank Biela in der DTM. Das Audi aufgrund eines Kurbelwellenproblems die DTM 1992 für sich abschloß war mir neu. Nettes Gimmick und eeine gelungene Verknüpfung in die digitale Zeit von heute ist die Verwendung eines QR-Codes der zu einem Soundfile des Audi V8 Motor führt. Herrlich. Erst vor wenigen Tagen begleitete mich ein Audi RS 4 Avant mit dem aktuellen 4,2 Liter V8 Motor und 450 PS nach Le Mans. Der Sound des Aggregates kann süchtig machen! Hier geht es zu dem Artikel.

Audi V8 Buch

Zum Ende des großartigen Buches finden sich Meinungen verschiedener Pressevertreter und ein Rückblick über die Aktivitäten von Audi zur Kundengewinnung und -pflege. Nicht einfach trocken runter geschrieben sondern lecker serviert und mit zahlreichen Anekdoten verfeinert war gerade dieser Teil extrem interessant für mich.

Zum Abschluss befinden sich dann Produktions und Absatzzahlen ebenso wie Ergebnisse aus dem Motorsport wieder.

Audi V8 Buch

Das Buch ist für einen Audi-Fan wie mich ein absolutes „Must have“. Aber auch alle anderen Autointerresierten machen mit dem Erwerb des Buches nichts falsch. Das Buch ist hervorragend gestaltet und quillt über von tollen Texten und Bildern.

[box type=normal]Bibliografie: Audi V8 – Neuer Stil in der Oberklasse, Autor: Bastian Preindl, 192 Seiten, 244 Farbfotos, 19 S/W Fotos, 59 farbige Abbildungen, 1 Karte, 280 x 302 mm, gebunden mit Schutzumschlag, 39,90 €, Verlag: Delius Klasing, ISBN: 978-3-7688-3752-1[/box]

[box type=success]Ich freue mich, mit freundlicher Unterstützung des Delius Klasing Verlages, ein nagelneues Buch verlosen zu können. Die Verlosung des Buches läuft den ganzen Juli über bei Facebook. Die Teilnahmebedingungen beschreibe ich in einem gesonderten Artikel. Mitmachen lohnt sich!![/box]

Video Footage Powered by

Über Oli 709 Artikel
Auto verstrahlt seit Kindesbeinen!  Zahlreiche Besuche der Nordschleife mit Eltern, Verwandten und Freunden zu Tourenwagenrennen anno späte sechziger/frühe siebziger Jahre sorgten dafür der Virus Automobil & Motorsport tief in mir verwurzelt wurde und es gab seit Kindesalter nicht einen Sportwagen, dem ich nicht neugierig hinterher schaute. Ich hab Bock auf Autos und teste und bewerte Autos nach meinen eigenen Kriterien. Gerade, raus ohne rumzusäuseln! Dieses ist dann hier im Blog nach zu lesen. Kommentare zu meinen Artikeln sind immer gerne gesehen und wer Fragen hat soll sich einfach per Kontaktformular an mich wenden. Viel Spaß hier wünscht Oli Walther

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Buchverlosung – Audi V8 vom Delius Klasing Verlag › Der Auto Blogger

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Die Abgabe von Kommentaren, die einen gewerblichen Hintergrund tragen, wird hiermit ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden verfolgt und ziehen rechtliche Konsequenzen nach sich!

*