News Ticker

Cadillac auf der Überholspur

Konkurrenten BMW & Co im Visier

Bereits Ende November 2014 machte #Cadillac im Rahmen der Berliner Cadillac Experience deutlich, dass 2015 das Jahr der Attacke sein wird. Zu lange war das Image der Traditionsmarke aus den USA mit langweiligen und unsportlichen Fahrzeugen verknüpft. Das soll und wird sich ändern.

Während des kommenden Auto Salon in Genf (05. – 15. März) wird der Hersteller zwei Modelle präsentieren die den deutschen Platzhirschen von Audi, BMW und Mercedes ans Fell gehen sollen. Zum einen ist die Rede vom #ATS-V. Dieser Bolide, als Limousine oder Coupé erhältlich, soll in der Mittelklasse gegen die BMW M Modelle der 3er & 4er Reihe antreten. BMW M5, Audi RS & S6 dagegen sollen vom Leistungsstarken #CTS-V bedrängt werden.

Cadilla ATS-Coupé

Die ATS-V Modelle werden dabei von einem V6 Turbobenziner mit 3,6 Liter Hubraum und 460 PS (339 kW) angetrieben. Die hiermit erzeugten 600 Nm werden eine 8-Gang Automatik ordentlich in Trab halten um die 100 km/h Wertung nach ca. vier Sekunden abzuschließen. Das Ende der Tempofahnenstange soll bei 300 km/h liegen. Neben aller Tempobolzerei ist die Agilität und Straßenlage ein großes Thema der Amerikaner. Unzählige Runden auf der Nürburgring-Nordschleife dienten dazu ein mehr als sportliches Fahrwerk zu generieren.
Die Cadillac ATS Modelle sollen ab Spätsommer 2015 zu einem Preis ab 60.000 €verfügbar sein.

Heftiger geht’s auch

Diese ohnehin schon knackigen Leistungsdaten toppt der Cadillac CTS-V noch einmal deutlich. Hier ist das Maß der Motorisierung ein V8-Motor der aus 6,2 Litern Hubraum und der zu Hilfenahme eines Kompressors 650 PS leistet. Achthundertfünfzig, in Zahlen 850, Newtonmeter sind das Ergebnis dieses Aggregates welche ebenfalls über ein 8-Gang Automatikgetriebe abrufbar sind. Auch hier wird sich der 100 km/h Sprint nach ca. 4 Sek abhaken lassen während der Top-Speed mit 320 km/h angegeben wird.

Cadilla CTS-V Sedan

Cadilla CTS-V Sedan

Geneigte Käufer dieser Granate müssen sich allerdings noch bis ins Jahr 2016 vertrösten. Dann wird der Cadillac CTS-V mit Preisen ab ca. 80.000 € erhältlich sein.

Fotos © Cadillac

Video Footage Powered by

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Am 17. Februar 2015 gefunden … | wABss

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Die Abgabe von Kommentaren, die einen gewerblichen Hintergrund tragen, wird hiermit ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden verfolgt und ziehen rechtliche Konsequenzen nach sich!

*