News Ticker

Der Sonntagsfahrer kw 36

Der Sonntagsfahrer

Wieder eine Woche rum, dieses mal mit einer netten Reise nach Berlin. Ford hatte mich eingeladen, im Rahmen der Internationalen Funkausstellung, Augen und Ohren zum Thema Ford SYNC AppLink zu halten und darüber zu schreiben. Ford hat hier eine Lösung geschaffen Apps die im Smartphone genutzt werden, sicher und „Handsfree“ im Auto zu nutzen. Dabei erfolgt die komplette Steuerung per Sprache.

Unter anderem hierzu flog extra der Präsident und CEO der Ford Motor Company, Alan Mulally, ein. Netter Kerl, der auf der Dachterasse des Hotels de Roma einiges zum besten gab.

Auch TomTom war auf der IFA und stellte dort ein neues Feature seiner Navigationsgeräte vor. Nach Koppelung mit dem Handy warnen die Navis vor Stauenden, denen man sich schnell nähert. Damit sollten sich viele der Stauauffahrunfälle vermeiden lassen.

F(otof)undstücke

Auch die gab es diese Woche im Rahmen der IFA zu sehen. Ein komplett veränderter Sportwagen im 007 Style von Lukas Koos. Genau genommen nennt er dieses Projekt OOZ. Ein Hingucker ist es trotzdem. Leider war es unmöglich auszumachen auf welcher Basis die Umbauten erfolgten.

Mercedes stellte verschiedene Fahrzeuge schön prominent auf dem IFA Gelände ab. Unter anderem einen A 45 AMG aus der First Edition – hmm leckie leckie :-)

Wie auf Engelsschwingen kam ein weiterer Bolide zu mir angeschwebt. Thomas Gigold von www.autokarma.de machte auf seiner Deutschlandtour mit einem BMW 5er GT 535 D halt und wir schnackten etwas Autoblogger Kram. Fetter Wagen, 2 Tonnen so wie er dort stand.

Das waren die meist gelesenen Artikel der vergangenen Woche

[wpp stats_comments=0]

Video Footage Powered by

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Deutscher Auto Blogger Digest vom 09.09.2013 › "Auto .. geil"

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Die Abgabe von Kommentaren, die einen gewerblichen Hintergrund tragen, wird hiermit ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden verfolgt und ziehen rechtliche Konsequenzen nach sich!

*