News Ticker

Disbalance auf hinterer Sitzreihe wird ausgeglichen

Bald ist meine Minute nur noch 15 Sek lang

Kindersitz im SEAT Alhambra

In wenigen Wochen/Tagen wird es soweit sein. Die Disbalance auf der hinteren Sitzreihe unseres Autos wird ausgeglichen. Bisher war es immer so, dass ein einzelner Kindersitz die Gewichtsverteilung im Fahrzeug einseitig beeinträchtigt hat. Das ändert sich. In Kürze!

Zukünftig wird durch den symetrischen Einbau eines zweiten Kindersitzes, zu Beginn verwenden wir eine Babyschale, wird der Wagen wieder gerade laufen. Korrekturen mit gepackten Einkaufstaschen oä. werden nicht mehr nötig sein.

Diese Trimmung wird allerdings mein persönliches Zeitkonto deutlich belasten. Hatte meine Minute vor Jahren noch 60 Sekunden, reduziert diese sich nun auf ca. 15 Sekunden. Diese teilen sich dann auch noch auf verschiedene Aktivitäten auf. Unter dem Strich wird die Zeit zum bloggen weniger werden. Leider. Jedenfalls für eine gewisse Zeitspanne. Nicht zu ändern. Und das ist gut so :D

Um dann aber die wenige Zeit nicht mit der Hatz nach Pressemeldungen und Autonews zu verbrauchen wird sich im Blog einiges umstellen. Ein Medienportal wird mich mit dem Content zu Herstellermeldungen versorgen und die Berichterstattung zu diversen Autorennen wird weniger. Im Detail wird es mit der VLN losgehen. Dort hoffe ich über den Kollegen und Semipro-Fotograf Stefan Deck mit Berichten und Fotos versorgt zu werden. Wie es zu anderen Rennserien (DTM, ADAC GT Masters) aussehen wird, …?
Die Zeit wird es zeigen.

SPA24H Blancpain

Dafür werde ich die drei 24H Rennen

  • N24h
  • LM24h
  • SPA24h

exklusiv besuchen und dokumentieren.

Desweiteren biete ich interessierten und engagierten hier ein Forum, um mittels eines Gastartikels dieses und jenes Automobile Thema reflektieren zu können. Also, wer schon immer einmal etwas zum Thema Auto loswerden wollte – meldet euch.

Video Footage Powered by

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Daily: Autoblog-Welt 21. March 2015 › Mein Auto Blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Die Abgabe von Kommentaren, die einen gewerblichen Hintergrund tragen, wird hiermit ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden verfolgt und ziehen rechtliche Konsequenzen nach sich!

*