News Ticker

DTM 2014 Zandvoort: Rocki macht die Pole

Wie erwartet holt Audi mit Mike Rockefeller die Pole

Knappe Kiste wird sich auch Polesetter Mike Rockefeller gedacht haben als er seinen gelb-grünen Audi RS 5 DTM zum Schluss des Qualifyings im Parc-Ferme abstellt. Ein Wimpernschlag trennt seine Position von P2 die Marco Wittmann inne hat. Das Podium wird vervollständigt von Edorado Mortara. Schnellster Mercedes Pilot wurde Pascal Wehrlein auf P7.

dtm-zandvoort-2-freies-DSC_1534-20140927-10-40-49

  1. Mike Rockenfelle – Audi RS 5 DTM –  1:30.713
  2. Marco Wittmann – 1:30.739
  3. Edoardo Mortara – Audi RS 5 DTM – 1:30.757
  4. Matthias Ekström – Audi RS 5 DTM – 1:30.869
  5. Jamie Green – Audi RS 5 DTM – 1:30.957
  6. Nico Müller – Audi RS 5 DTM – 1:30.968
  7. Pascal Wehrlein – Mercedes AMG C Coupe – 1:31.063
  8. Martin Tomczyk – BMW M4 DTM – 1:31.904

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Video Footage Powered by

Über Oli 708 Artikel
Auto verstrahlt seit Kindesbeinen!  Zahlreiche Besuche der Nordschleife mit Eltern, Verwandten und Freunden zu Tourenwagenrennen anno späte sechziger/frühe siebziger Jahre sorgten dafür der Virus Automobil & Motorsport tief in mir verwurzelt wurde und es gab seit Kindesalter nicht einen Sportwagen, dem ich nicht neugierig hinterher schaute. Ich hab Bock auf Autos und teste und bewerte Autos nach meinen eigenen Kriterien. Gerade, raus ohne rumzusäuseln! Dieses ist dann hier im Blog nach zu lesen. Kommentare zu meinen Artikeln sind immer gerne gesehen und wer Fragen hat soll sich einfach per Kontaktformular an mich wenden. Viel Spaß hier wünscht Oli Walther

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Die Abgabe von Kommentaren, die einen gewerblichen Hintergrund tragen, wird hiermit ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden verfolgt und ziehen rechtliche Konsequenzen nach sich!

*