DTM – Qualifying Nürburgring

Jetzt hab ich vor lauter Posterei von Fotostrecken während des DTM Samstags (Qualifying, AutoGP & VW Scirocco Cup) und der kaputtlacherei über dieses Video (Link zum Post bei Facebook) glatt vergessen den Artikel über das Qualifying zu schreiben *möööp*

13:45 Uhr legte Matthias Ekström die erste Runde hinter sich

13:48 Uhr Bestzeit von Ecki mit einer 1:34,272 Min

13:50 Uhr Gary Paffet haut eine 1:33,23 Min auf den Asphalt

Im Minutentakt verbessern sich die Zeiten.

13:59 Uhr Bestzeit für den Mann von Christina Surer mit einer 1:30, 072 Min

Heat 1 ist rum und Felix da Costa, Joey Hand, Matthias Ekström und Gary Paffet dürfen die Wagen abstellen

DTM 2014 Edoardo Mortara

Qualifying 2

14:07 Uhr Bestzeit von Jamie Green

14:09 Uhr Rockie (Audi) übernimmt mit 1:23,300 Min

14:13 Uhr Jamie Green kontert mit 1:22,982 Min

14:14 Uhr Marco Wittmann zaubert eine 1:22,504 Min aus Parket und behält die Führung

Qualifying 3

14:24 Uhr Timo Scheider eröffnet das Qualifying

14:27 Uhr Marco Wittmann fährt mit 1:22,708Min Bestzeit und führt vor Edo Mortara, Timo Scheider, Miguel Molina (alle Audi) und Daniel Juncadella

14:35 Uhr endet das Qualifying und die Startaufstellung steht fest

  1. Marco Wittmann (BMW) #23
  2. Edoardo Mortara (Audi) #15
  3. Mike Rockenfeller (Audi) #1
  4. Jamie Green (Audi) #21
  5. Timo Scheider (Audi) #2
  6. Miguel Molina (Audi) #8
  7. Daniel Juncadell (Mercedes) #19
  8. Paul di Resta (Mercedes) #6

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar