News Ticker

In Sicht: Der neue Volkswagen T6 Multivan und Transporter

Vertrauter Bekannter der Großes erwarten lässt

VW T6 Thumbnail

In absehbarer Zeit vollzieht sich das Update eines Autos, das wohl jeder kennt und mit irgendeiner Anekdote belegen kann.
Der VW Bus.
Einige nennen ihn grundsätzlich Bullie, egal ob der sympathische Kastenwagen als Bus oder als Transporter konfiguriert ist. Neben dem klassischen VW Käfer, wohl eines der Fahrzeuge aus deutscher Produktion mit einem der höchsten Sympathiewerte.

Denke ich so an meine Berührungspunkte mit dem VW Bus, kommen mir Bilder von Jugendfahrten, Fußballverein oder einer spannenden Reise zum Gardasee in den Sinn. Alle Bilder werden von dem urigen Geschnatter des luftgekühlten Vierzylinder Boxermotors im Heck unterlegt.

VW Bus - das Original

Auch wenn der Boxermotor seit dem T3 Geschichte ist, hat der neue moderne VW Bus nichts von seinen Reizen verloren und ist nach wie vor ein Bestseller. Nicht nur in Good Old Germany, sondern mindestens Weltweit ;-)

Und wie es sich für einen Bestseller gehört, lebt dieser von Fortsetzungen. So auch der, noch aktuelle T5. In Kürze wird es dann, wenn vom aktuellen VW Bus oder Transporter gesprochen wird, T6 heißen. Und wie es sich für die Fortsetzung eines Bestsellers gehört, dürfen wir Großes erwarten.

VW Bus und Multivan T6

Allerdings läßt VW noch nicht wirklich die Katze bzw den Bullie aus dem Sack und nennt konkrete Details. Weder zum Multivan, noch zum Bus, beziehungsweise dem Transporter. Aber kommt Zeit, kommt Info. Und wer es gar nicht mehr abwarten kann und als Erster informiert werden möchte, sollte sich fix für den Newsletter zum Launch des VW T6 anmelden. Und wie mystisch die Zahl 6 sein kann, zeigt nachfolgendes Video.

Erwarten Sie Großes

.

Video Footage Powered by

1 Kommentar zu In Sicht: Der neue Volkswagen T6 Multivan und Transporter

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Am 27. März 2015 gefunden … | wABss
  2. Daily: Autoblog-Welt 29. March 2015 › Mein Auto Blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Die Abgabe von Kommentaren, die einen gewerblichen Hintergrund tragen, wird hiermit ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden verfolgt und ziehen rechtliche Konsequenzen nach sich!

*