Kaufberatung Peugeot 308 Allure BlueHDi

In diesen beiden Artikeln (Test und Fahrbericht, Technische Daten)  hatte ich bereits einiges über den Peugeot 308 Allure BlueHDI geschrieben. Und während draussen der Regen alles in ein tristes grau trommelt mach ich mir so meine Gedanken für wen der 308 am besten geeignet ist. Wohlgemerkt rede ich hier von der 5-Türigen Limousine.

Peugeot 308 Allure BlueHDI

Der Peugeot bietet sich mit seinen 5-Sitzen verschiedenen Nutzergruppen an. Weit aufschwingende Türen erleichtern das Einsteigen, Fahrer und Beifahrerplatz verfügen über tolle Sitze die sich gut anpassen lassen und auch in Sachen Kofferraum bietet der Peugeot 308 einiges. Leider fehlt ihm etwas Kniefreiheit für die Passagiere im Fond. Ich mit meinen 176 cm ließ dem hinter mir sitzenden Mitfahrer nicht viel Platz um sich wohlfühlen zu können.

Wer sollte mit dem Peugeot 308 gut auskommen?

Singles

Wer als Single mit einem Wagen wie dem Peugeot 308 nicht klarkommt macht etwas falsch. Egal in welcher Reisekonstellation der Wagen genutzt werden soll, er schluckt hier Unmengen an Gepäck. Wem der schon große Kofferraum nicht ausreicht, klappt um und lädt einfach weiter ein. Die gute Sitzanlage macht das Reisen auch zu weiteren Destinationen angenehm.

Peugeot 308 Allure BlueHDI

Pärchen

Finden und binden sich zwei Singles sind sie ein Pärchen ;-) Auch für diese sollte das Nutzungskonzept des Peugeot 308 gut passen.  Urlaub, Hobby und Daily Drives zur Arbeit und zum Einkaufen kann der 308 klasse abdecken. In dem hoch gebauten Kofferraum lassen sich Taschen, Tüten und Kartons gut unterbringen. Selbst vor längeren Ladestücken wie z.B. Ski fürchtet sich der 308 nicht.

Peugeot 308 Allure BlueHDI

Pärchen mit einem Kind

Jetzt wird es wie so oft spannend. Für Urlaubsfahrten kann noch ein Teil der Rückbank zur Ladefläche gemacht werden.Ob sich der Junior dann, der umgeklappten Rücklehne wegen, noch wohlfühlt ist etwas anders? Kinderwagen sind das nächste Thema. Unser Teutonia Cosmo passte gut in den Kofferraum. Die Wickeltasche auch noch. Ziemlich schnell wird dann aber die Grenze des Machbaren erreicht. Soll es so in den Urlaub gehen muß sich die Mutti einschränken und der Papa gut packen.

Peugeot 308 Allure BlueHDI

 

Familien mit mehreren Kindern

Wenn etwas unbedingt gewollt wird ist es auch zu schaffen. Den 308 allerdings als Reise/Urlaubswagen für Familien mit mehreren Kindern zu empfehlen fällt mir schwer. Hier gehört ein Kombi wie z.B. der Peugeot 308 SW hin. Geht es allerdings um so Geschichten wie die Kinder zu Schule, Sport und Kumpels zu bringen ist der Peugeot 308 natürlich voll im Rennen.

Designliebhaber und Style Fanatiker

Solange diese nicht Horden weise im 308 Platz nehmen wollen und ein interessantes und angenehm zu fahrendes, mit tollen Designfeatures wie dem i-Cockpit ausgestattetes, Auto suchen – Anschaupflicht!

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

  1. Très chic – Peugeot 308 Allure BlueHDI › Der Auto Blogger
    9. Juli 2014 zu 12:53 Antworten

    […] In einem folgenden Artikel erfolgt eine Kaufberatung zum Peugeot 308. […]

Hinterlasse ein Kommentar