News Ticker

Ken Block hoon’d den neuen Ford Focus RS durchs Werk

Der Meister war in Köln

Castrol #blackout Driver - Ken BlockKen Block! Dieser Name zaubert wohl jedem Automaniac ein verstohlenes Grinsen ins Gesicht. Beim einen mehr, beim anderen weniger.
Ken Block, nach eigener Aussage kein Freund von all diesem WRC Fitness Quatsch und World Hopping. Dafür eben die Inkarnation des Querfahrens und selbst ernannter Gymkhana Zen Meister . Das er dies nicht nur in seinem sehr speziell aufbereiteten Ford Fiesta sondern auch in einem er neuen Ford Focus RS kann beweist das folgende Video. Die Location der Hooligan Show ist dieses Mal nicht San Francisco oder Los Angeles sondern das Ford Werk im schönen Köln Niehl.

Ford Focus RS (2016)

Video Footage Powered by

Über Oli 709 Artikel
Auto verstrahlt seit Kindesbeinen!  Zahlreiche Besuche der Nordschleife mit Eltern, Verwandten und Freunden zu Tourenwagenrennen anno späte sechziger/frühe siebziger Jahre sorgten dafür der Virus Automobil & Motorsport tief in mir verwurzelt wurde und es gab seit Kindesalter nicht einen Sportwagen, dem ich nicht neugierig hinterher schaute. Ich hab Bock auf Autos und teste und bewerte Autos nach meinen eigenen Kriterien. Gerade, raus ohne rumzusäuseln! Dieses ist dann hier im Blog nach zu lesen. Kommentare zu meinen Artikeln sind immer gerne gesehen und wer Fragen hat soll sich einfach per Kontaktformular an mich wenden. Viel Spaß hier wünscht Oli Walther

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Die Abgabe von Kommentaren, die einen gewerblichen Hintergrund tragen, wird hiermit ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden verfolgt und ziehen rechtliche Konsequenzen nach sich!

*