Leider nur virtuell: Peugeot Vision Gran Turismo

Wieder ein Supersportler, der sein Leben nur virtuell führen wird: Der Peugeot Vision Gran Turismo lebt auf im Videospiel Gran Turismo 6 für PlayStation 3 und bietet die Möglichkeit, am Bildschirm einen Super-Sportwagen mit einem außergewöhnlichen Leistungsgewicht von 1 kg pro PS (875 Kilogramm Gewicht und 875 PS) und einer Beschleunigung von Null auf 100 km/h in 1,73 Sekunden zu fahren.

Vision Peugeot Gran Turismo Racing

Die Designer und Ingenieure von Peugeot Sport entwickelten ein außergewöhnliches Supercar. Weil ein Großteil der klassischen Aerodynamikelemente fehlt, entstand eine spezielle Karosserieform, bei der erforderliche Abtrieb durch die Form der Karosserie entsteht. Der direkt hinter dem Piloten angeordnete Heckmittelmotor, ein V6-Turbomotor mit 3,2 Litern Hubraum, überträgt seine 642 kW / 875 PS über ein Sechs-Gang-Schaltgetriebe permanent an alle vier Räder (vorne 22 Zoll, hinten 23 Zoll Format). In Verbindung mit seinem geringen Gewicht, seiner idealen Massenverteilung und der extrem direkten Lenkung ist der Bolide mit Blick auf die Anforderungen von Gran Turismo ideal aufgestellt.

Der Peugeot Vision Gran Turismo wird in sechs Farben exklusiv für die PlayStation 3 im Rahmen eines Gratis-Updates von Gran Turismo 6 verfügbar sein. (ampnet/Sm)

Fotos: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar