Lexus LF-LC GT „Vision Gran Turismo“

Nachdem Renault erst kürzlich virtuelle Ableger seiner legendären Alpine Modelle für die Play Station®3 ankündigte, hier der Link zum Artikel, zeigt nun Lexus einen Knaller. Lexus hat für die Fans des Play Station®3 Konsolenspiels „Gran Turismo 6“ einen aufsehenerregenden Konzept-Rennwagen entwickelt, der sich mit der für das Frühjahr geplanten kostenlosen Aktualisierung des Spiels herunterladen lassen wird: den atemberaubenden Lexus LF-LC GT „Vision Gran Turismo“.

Lexus RC F GT3

Lexus RC F GT3 / Auto Salon Genf 2014

Der virtuelle Renner soll eine Hommage an die in der populären, japanischen, GT500 Rennserie teilnehmenden Lexus RC F GT500 sein. Regelmäßig ist Lexus dort Teilnehmer um beim Kampf um die Meisterschaft ein Wörtchen mitzureden. Für das aktuelle Jahr 2015 plant Lexus mit dem RC F GT3 bei internationalen GT3 Rennen einzusteigen. Besuchern der VLN Rennen am Nürburgring werden die Rennsportbemühungen des japanischen Herstellers nicht unbekannt sein, tauchen doch dort regelmäßig Fahrzeuge im Grid auf und begeistern mit herrlichen Sound und guter Performance.

Das Lexus LF-LC GT „Vision Gran Turismo“ Konzept entstammt gedanklich dem Lexus LF-LC. Diese aufsehen erregende Studie zeigte der zum Toyota Konzern gehörende Premium-Hersteller anlässlich der Detroit Motor Show 2012. Der LF-LC wurde vom Calty Design Studio in Newport Beach, Kalifornien gestaltet und zeichnete sich durch stilistische Schlüsselmerkmale, wie dem dreidimensionalen Diabolo-Kühlergrill, aus.

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. Am 9. Februar 2015 gefunden … | wABss
    10. Februar 2015 zu 02:56 Antworten

    […] Lexus LF-LC GT ?Vision Gran Turismo?, gefunden bei der-auto-blogger.de (0.1 Buzz-Faktor) […]

  2. Henrik
    16. Februar 2015 zu 03:17 Antworten

    Ich würde einiges dafür in meinem Lieblingsracer zu sitzen. An der PS3 bzw. PS4 werde ich das sicherlich schaffe, aber im echten Leben?! Ich hoffe, dass irgendwann ein ein Fahrttraining mit diesem Auto verlost wird… geil!

Hinterlasse ein Kommentar