MX-5 Jubiläum in der Eifel

Kommt mir eigentlich gar nicht so lange vor, aber den Mazda MX-5 sehen wir bereits seit knappen 25 Jahren. Einer der ersten Wagen war unter anderem der MX-5 meiner Mutter. Als Kanada Import kam der Wagen 1993 zu uns. British-Racinggreen, schwarzes Stoffverdeck, schwarzes Interieur und verchromte Stahlspeichenfelgen. In Verbindung mit dem kleinen Kfz.-Kennzeichen hatte der Wagen damals eine Einzelabnahme beim TÜV benötigt. Mazda kannte der Prüfer, den MX-5 hatte er bis da nur auf Fotos gesehen. Grinsend fuhr er seine Runden um den Wagen anschließend zu genehmigen :D

Mazda MX-5 JOTA Racing

© www.Mazda.de

Einige Modell-Updates und 25 Jahre später tritt der zweisitzige Sportler beim 24h-Rennen in der Eifel an. VLN erprobt ist er bereits und für den Eifel Klassiker wird er nun vom britischen JOTA Racing Team vorbereitet und eingesetzt. Langstreckenerporbte Fahrer werden den Wagen lenken und in der Klasse V3 auf starke Konkurrenz der Toyota GT-86 und Subaru BRZ u.a. treffen. JOTA Racing tritt hier mit den folgenden Fahrern an:

Mazda MX-5 VLN

VLN 2014 1. Lauf

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar