Neuer Motor für den Nissan Qashqai

Nissan erweitert die Motorenpalette für seinen SUV Dauerbrenner Nissan Qashqai. Der neue 1.6 DIG-T Turbomotor stellt damit die Topmotorisierung des Qashqai dar und soll trotz der hohen Leistung sparsam mit dem Kraftstoff umgehen.

In Verbindung mit 16- bzw. 17-Zoll-Rädern, der serienmäßigen Sechsgangschaltung und einer Start-Stopp-Automatik benötigt das frontgetriebene Crossover-Modell 5,8 Liter je 100 Kilometer, was CO2-Emissionen von 134 Gramm pro Kilometer entspricht. Das Aggregat erfüllt außerdem die strenge Abgasnorm Euro 6.

240 Nm stehen ab einer Drehzahl von 2.000 U/min bereit und verhelfen dem gut 1,4 Tonnen wiegenden Life-Style SUV zu sportlichen Fahrleistungen. Die Hälfte der mit 200 km/h angegebenen Höchstgeschwindigkeit wird im Sprint bereits nach 9,1 Sek  erreicht, womit alle bisherigen Qashqai Varianten um eine knappe Sekunde geschlagen werden.
https://www.facebook.com/wrappingpoint?fref=ts
Schön das Nissan mit dem neuen einssechser das Micromotörchen 1.2 DIG-T als Top-Motorisierung ablöst. Downsizing hin oder her, ein 1.2 L Motor gehört in einen Kleinwagen und nicht in einen stattlichen SUV wie den Qashqai. Natürlich wird auch der “neue” mit dem Xtronic CVT-Getriebe erhältlich sein. Dieses Getriebe durfte ich bereits im Qashqai kennenlernen und fahren (Fahrbericht) und es erwies sich als angenehm und akurat schaltendes Automatikgetriebe.

Der neu motorisierte Qashqai ist ab Januar 2015 zu haben und beginnt mit Preisen ab 25.490 €.

https://www.facebook.com/wrappingpoint?fref=ts

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar