Nissan lässt den Pulsar auferstehen

Nissan Pulsar

© Nissan

Nissan startet mit dem Pulsar einen Angriff auf all die bekannten Vertreter der Kompaktklassen. War in dieser Klasse, nach dem Wegfall des Nissan Almera, bisher der Qashqai das Zugpferd der Japaner soll dieser ab Herbst durch den Nissan Pulsar unterstützt werden.
Auch wenn der Nissan Qashqai in dieser Klasse für Furore sorgte soll ab Herbst ein „typischer“ Steilheckwagen in den Markt treten. Der Name Pulsar ist dabei in Europa noch nicht so bekannt, obwohl Anfang der 1990er jahre einige Märkte damit beliefert wurden. Autofans aus Asien und Australien sollte der Pulsar eher bekannt sein, ist er doch dort seit einigen Jahren Nissans Zugpferd in den eweiligen Kompaktklassen.

Die ersten groben Bilder vor der offiziellen Premiere, die heute am 20.05.2014 stattfindet zeigeen einen Wagen mit der aktuellen Designsprache. Besonders dominant wirkt hier der Boomerang Grill.

In nächster Zeit wird Nissan das in Spanien gefertigte Modell launchen um es dann ab Herbst in Deutschland anbieten zu können.

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar