News Ticker

Rekordfahrt im 66er Volvo P1800

3 Millionen Kilometer quer durch die USA

Volvo P1800 Rekordfahrt

In einer Folge der PS Profis, mit Sidney Hoffmann und Jean-Pierre Kraemer, wurde letztens ein historischer Renault Alpine Sportwgen von 1974 vrogestellt. Der eine Besitzer hatte mit dem guten Stück bis heute knappe 700.000 km runter gespult. Diese Menge an Kilometern kam mir schon gewaltig vor, kannte ich doch als ehemaliger Mercedes Benz Mechaniker solche Laufzeiten nur von Taxen.

Nun diese Meldung von Volvo. Der 74-jährige Irv Gordon hat einen in der Automobilgeschichte einzigartigen Meilenstein erreicht: Er hat drei Millionen Meilen (4,8 Millionen Kilometer) in ein und demselben Fahrzeug zurückgelegt – einem kirschroten Volvo P1800, Baujahr 1966.Die dreimillionste Meile fuhr der auf Long Island im Bundesstaat New York geborene Gordon auf dem Seward Highway in Alaska – und damit in einem von zwei US-Bundesstaaten, die Gordon zuvor noch nie mit seinem berühmten Oldtimer befahren hat.

Volvo P1800 Rekordfahrt

Den historischen Kilometer „erfuhr“ Irv Gordon reltiv unspektakulär am 18. September um 16 Uhr Ortszeit. „Wir fuhren einfach so durch die Gegend und ich behielt den Kilometerstand des Volvo P1800 im Auge – damit ich den großartigen Moment nicht verpasse.“ 3 Millionen Kilometer in 47 Jahren – auch ich trage diese Jahrgangszahl – ist eine absolut beachtliche Fahrleistung. Gordon hatte schon 1966 eine innige Beziehung zu seinem P1800. Freitags beim Händler abgeholt. Montags zur erstn Inspektion wieder gebracht. Nach 1.500 km durfte das damals noch verwendete Einlauföl direkt gewechselt werden. In den ersten zehn Jahren absolvierte Gordon 500.000 Meilen – dank einer täglichen Fahrt zur Arbeit von 125 Meilen, hingebungsvoller Wartung und einer großen Leidenschaft fürs Autofahren. 1987 feierte er die erste Million Meilen mit einer Runde um die Tavern on the Green im New Yorker Central Park. Ins Guinness Buch der Rekorde trug er sich schon 1998 ein, als er mit 1,69 Millionen Meilen die längste Strecke zurückgelegt hatte, die je ein einzelner Autobesitzer in einem nicht-gewerblichen Auto gefahren hat. Die zwei Millionen Meilen machte er 2002 mit einer Fahrt auf dem Times Square voll. Seitdem verbessert er jedes Mal, wenn er sich in sein Auto setzt, seinen eigenen Rekord.

Volvo P1800 Rekordfahrt

„Mir wird langsam klar, dass dies ein Rekord für die Ewigkeit ist“, ergänzt Gordon. „Alle wollen jetzt wissen: Was kommt als nächstes? Nun, ich fahre einfach meinen Volvo P1800 weiter, zu Automessen und durch das ganze Land. Es wird sich nicht viel ändern. Aber ob ich die vier Millionen schaffe, liegt jetzt wohl eher an mir als am Auto. Das Auto dürfte dazu in der Lage sein, bei mir bin ich da nicht so sicher.“

Aus Anlass des Rekords hat Volvo Cars of North America die Kampagne „3 Million Reasons to Believe“ ins Leben gerufen. Sie lädt Menschen dazu ein, Irvs bemerkenswerte Reise auf der Webseite www.3MillionReasons.com zu verfolgen, seine Lieblings-Routen zu erforschen und ihre eigenen Gründe zu nennen, warum sie Volvo vertrauen. Ein Video dieses Augenblicks, in dem die magische Marke erreicht wurde, wird im Laufe dieser Woche auf der Website zu sehen sein.

 

 

 

Video Footage Powered by

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Der Sonntagsfahrer kw 39 & 40 | Der Auto Blogger
  2. Zwei schicke und sportliche Polestar Volvo S60 und V60 › Der Auto Blogger

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Die Abgabe von Kommentaren, die einen gewerblichen Hintergrund tragen, wird hiermit ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden verfolgt und ziehen rechtliche Konsequenzen nach sich!

*