SUBARU Besitzer – filmt euch selber um im Markenvideo aufzutauchen

Eine nette Kampagne des Japanischen Allradspezialisten SUBARU läuft noch bis Ende Januar 2014. SUBARU gibt allen Besitzern und Fahrern von Fahrzeugen der Marke die Chance ein Teil eines Markenvideos zu werden. Dazu gilt es einfach Situationen aus dem Alltag eines SUBARUs und seiner Menschen mit der Videokamera festzuhalten und an SUBARU zu übermitteln. Besitzer eines iPhone können sich dazu sogar eine App runterladen und installieren.

Die Filmchen der Besitzer werden nach Ablauf des „Einsendeschlußes“ vom Australischen Regisseur Tim White entsprechend geschnitten und in eine Reihenfolge gestellt, um ab September 2014 dann als offizieller Markenfilm zu gelten. Schon jetzt wurden dazu jede Menge Material auf der Projektwebsite SUBARU 360° hochgeladen. Die Vielfalt der Filmchen ist beeindruckend, die einen zeigen wie ein Hund den Kopf während der Fahrt aus dem Fenster hält, der andere zeigt wie er seinen SUBARU auf Hochglanz poliert, wieder andere Besitzer zeigen einfach voller Stolz ihren liebevoll restaurierten SUBARU Youngtimer oder wie die Kinder rund um den Allrad Familienkombi rennen.

Wer mitmachen möchte:

  1. Video drehen, dazu gibt SUBARU einige Tipps auf dieser Seite
  2. Das Video entweder über die Website einsenden oder direkt aus der iPhone App senden
  3. Daumen drücken, dass das eigene Video den Sprung in den Markenfilm schafft

SUBARU 360°Bitte daran denken, die Aktion endet Januar 2014!

 

 

Ähnliche Artikel