Subaru lüftet den Vorhang für das 24h Rennen am Nürburgring

So schlimm wie es auch gerade rund um den Nürburgring und des drohenden und eventuell nicht mehr abzuwendenden Verkaufs steht, ist es umso erfreulicher auf solche Highlights gestoßen zu werden.

Subaru zeigt im Rahmen einer Pressemeldung eine erste Animation eines Subaru WRX-STI der am kommenden 24h-Rennen(19. – 22.06.2014) in der Eifel antreten wird. Das Subaru in Sachen Racing kein Anfänger ist zeigen die mehr als zahlreichen Titel, die der weltgrösste Hersteller von Allrad Autos,  aus diversen Rallye-Serien. Der Name Colin Mc Rae († 15. September 2007) ist für mich unmittelbar mit dem Namen Subaru verknüpft und unvergessen die zahlreichen Stunden vor der Playstation® und dem Titel Colin Mc Rae Rallye®.

Subaru WRX-STI 24h-Rennen

Nun tritt Subaru auf den Plan um mit einem Subaru WRX-STI in der grünen Hölle zu bestehen. Potential hat der Wagen, Allrad, 300 PS (221 kw) mit dem typischen Boxer Motorengeräusch und einem Chassis das sich auf den 20832 m wohlfühlen wird.Ob der 2,0-Liter-Turbomotor mit der „DIT“ genannten Benzin-Direkteinspritzung dort mittels einem manuellen Schaltgetriebe oder des neuen stufenlosen Sport-Lineartronic Automatic Getriebe an den Start gehen wird ist bis dato noch unbekannt.

Der Wagen wird auch im Rahmen der Nordamerikanischen Motorshow in Detroit präsentiert. Gerne würde ich mehr zu dem Einsatzwagen schreiben, wer der Pilot ist, wessen Team antritt usw – leider fehlen mir hier noch belegbare Infos. Sobald sich da was tut erfahrt ihr es hier im Blog.

via Subaru Presse | Fotos: © Subaru (2014)

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. 24h Rennen – Toyota tritt in der Eifel an › Der Auto Blogger
    16. Januar 2014 zu 16:32 Antworten

    […] 10. Januar 2014 in Motorsport // Subaru lüftet den Vorhang für das 24h Rennen am Nürburgring […]

  2. Nebel
    19. Januar 2014 zu 01:29 Antworten

    Die Nordschleife das ist einfach für jeden Autorennen Fan eine muss, ich freue mich immer auf diese tolle Zeit.

Hinterlasse ein Kommentar