Top 3 Testwagen 2014

Sozusagen alle Jahre wieder tue ich es. Neben Matthias, Mikhail und Thomas haben es einige andere Autobloggern auch schon getan. Wir alle haben unsere besten – tollsten – schönsten Fahrerlebnisse des Jahres 2014 zusammen gefasst und auf ein digitales Stück Blogpapier geschrieben. Dabei geht es nicht um Daten und Fakten oder technische Daten sondern um das Gefühl und die Begeisterung die in der Erinnerung geblieben sind.

Meine Top 3 ergeben sich aus einem herrlichen, Sprit in Fahrfreude umwandelnden, Kombi; einem super ehrlichen Sportflitzer mit hoher Alltagstauglichkeit und einem wunderschönen Kombi der mit seinem hohen Sicherheitsstandards wie eine rollende Burg meine Familie und mich schützt.

Von welchen Autos hier die Rede ist? Lest doch einfach selber.

1. Audi RS4 Avant

Nicht vergessen kann ich meinen Trip zum 24h Rennen in Le Mans, für welchen mir ein knallroter Audi RS4 Avant als „Transportmittel“ zur Verfügung stand. Auch wenn mir beinahe irgendwelche Flattermänner den Wagen in Paris gestohlen hätten, jeder Kilometer mit dem roten Renner war ein Vergnügen und bleibt tief in meiner Erinnerung. Herrlich!

Audi RS 4 Avant auf dem Weg nach Le Mans

2. Renault Mégane Coupé R.S TCe Start & Stop

Sehr verblüfft und begeistert (Fahrbericht) hat mich der Renault Mégane Coupé R.S.! Renault schafft es hier für „kleines Geld“ einen Top Sportler hinzustellen der bei mir ein Dauergrinsen ins Gesicht zauberte. Die Sport Abteilung des französischen Herstellers hat hier eine Fahrmaschine entwickelt die sich auch vor Leistungsstärkeren Fahrzeugen nicht verstecken muss. Top Motor in einem tollen Fahrgerät den man auch im Alltag gut bewegen kann, obwohl er dafür eigentlich zu schade ist.

Renault Megane Coupe RS

3. Volvo V60 D4 Ocean Race

Am dritten Auto meiner Top 3 hat mich das Gesamtpaket begeistert. Der Volvo V60 D4 (Test & Fahrbericht) hat ausreichend bumms um dem Vati Spaß zu machen, ein hervorragendes Sicherheitskonzept das meiner Dame und mir sehr zugesagt hat und an allen Ecken und Kanten (obwohl Volvo diese endlich abgelegt hat) tolle Details und durch die Ocean Race Ausstattung echte Augenschmeichler. In Erinnerung ist hier, die unglaubliche Leichtigkeit Kilometer abzureissen, geblieben.

Volvo V60 Oceanrace

Und die anderen so?

Wo fange ich am besten an, die Nominierungen der anderen Kollegen zu benennen. Ich fange einfach mal bei den Platzhirschen Jens & Jan (Jans) an. Jens hat sich mit seinem rad-ab.com Autoblog für den Mercedes AMG GT (der glückliche durfte ja schließlich das Auto schon erleben), den BMW M3 und das Mercedes T Modell der C-Klasse entschieden.

Mercedes AMG GT

Mercedes AMG GT

Jan, die andere Hälfte von Jans, begeisterte sich in seinem Artikel für den McLaren 650 Spider, den Mercedes S500 Coupé und einen untypischen Rallyrennwagen, den MINI All4 Racing.

Ruhrpottblogger und Gutmensch Thomas hat sich in seinem Blog Autogefuehl.de mit dem VW Passat, und dem škoda Octavia sehr bürgerlich aufgestellt und haut nur mit dem Mercedes SL etwas auf den Pott.

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS

Mikhail durfte in diesem Jahr jede Menge tolle Autos in seinem Blog newcarz testen und fahren und hat sich für den Ferrari 458 Speciale, den MB S350 CDI und den BMW M3 entschieden. Alles in allem Vertreter der flotteren Gangart ;-)

Ferrari 458 Speciale

Ferrari 458 Speciale

Zu guter Letzt noch die Top 3 von Motoreport. Dort hat sich Matthias für den Audi S5 als Coupé genauso wie für den Skoda Octavia RS TDI und den Jeep Grand Cherokee 3.0 CRD begeistern können.

Jeep Grand Cherokee

Der Jeep Grand Cherokee bei Motoreport

[box type=infobox]

Info

Erfahrungsgemäß werde ich noch über den einen oder anderen Blog stolpern, wodurch sich dieser Artikel noch verändern wird.

Stay tuned

[/box]

 

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

  1. Jens
    18. Dezember 2014 zu 13:44 Antworten

    Platzhirsch? Röhhhhrrrrr! Unter uns? Bei mir fuhr ein ganz besonderer Audi RS6 auf den 4. Platz ;)

    • Oli
      18. Dezember 2014 zu 13:46 Antworten

      Den möchte ich gerne 2015 unter dem Popo spüren. Dann aber nicht für so einen Trip wie Le Mans, oder ich finde einen Kraftstoffsponsor ;-)

  2. Am 18. Dezember 2014 gefunden … – wABss
    19. Dezember 2014 zu 04:10 Antworten

    […] Top 3 Testwagen 2014, gefunden bei der-auto-blogger.de (0.3 Buzz-Faktor) […]

  3. Deutscher Auto Blogger Digest vom 18.12.2014 › "Auto .. geil"
    19. Dezember 2014 zu 05:43 Antworten

    […] Der-Auto-BloggerTop 3 Testwagen 2014Sozusagen alle Jahre wieder tue ich es. Neben Matthias, Mikhail und Thomas haben es einige andere Autoblogger… […]

  4. Die Top 3 Testwagen 2014! › Motoreport
    22. Dezember 2014 zu 15:45 Antworten

    […] Hier geht es noch zu den Top 3 von der-auto-blogger.de mit dem Audi RS4 Avant an der […]

Hinterlasse ein Kommentar