News Ticker

Volkswagen präsentiert den neuen Touran

Vergrößertes Raumangebot und prägnantes Design

VW Touran 2015

Auch der Volkswagen Mutterkonzern nutzt den Auto Salon Genf um Automobile Neuerungen und Updates der Welt zu präsentieren. Unter anderem auch den erfolgreichsten Kompakten Deutschlands. Den VW Touran.

Dieser wurde allerdings auch schon heute im Rahmen eines Events der Fachpresse vorgestellt. Genf soll wohl die breite Masse bedienen.
 
 

Was ist neu?

Der weltweit 1,9 Millionen mal verkaufte Van sieht in seiner dritten Generation deutlich sportlicher und dynamische aus als seine beiden Vorgänger. So sportlich sich der Touran von außen gibt, so praktisch ist sein Interieur. Noch variabler als beim Vorgänger lassen sich die Fold-Flat-Sitze in unzähligen Varianten einrichten und konfigurieren. Das hier auf fast allen Plätzen, Fahrersitz ausgenommen, Iosfix-Halterungen angeboten werden ist selbstverständlich. In der Standard Konfiguration, 5-Sitze und aufgestellte zweite Sitzreihe, fasst der neuen Touran bis zu 1.040 Liter Ladevolumen sofern bis unters Dach beladen.

 

VW Touran R-Line 2015
VW Touran R-Line 2015

MQB! Ja, der neue Touran ist der erste mittels der MQB Plattform (Modularer Querbaukasten) entwickelte Van aus Wolfsburg. Maximale Ausnutzung der Platzverhältnisse durch einen sehr langen Radstand und kurze Karosserieüberhänge sind nur einige der umgesetzten Entwicklungsziele. Schön zu sehen, das der neue Touran dabei 62 kg Gewicht gegenüber seinem Vorgänger eingespart hat. Diese Gewichtsreduzierung macht sich neben den neuen, Verbrauchsoptimierten Motoren und der serienmäßigen Start-Stop Automatik, natürlich im Gesamtverbrauch positiv bemerkbar.
Motorjenseitig stehen drei Benziner (TSI) mit 81 kW / 110 PS, 110 kW / 150 PS, 132 kW / 180 PS sowie drei Diesel (TDI) 81 kW / 110 PS, 110 kW / 150 PS, 140 kW / 190 zur Verfügung.

Zahlreiche Assistenten unterstützen den Fahrer

Außergewöhnlich auch das Spektrum von Assistenz- und Infotanmentsystemen welche den Fahrer im neuen Touran unterstützen. Neben der serienmäßigen Multikollisionsbremse sind für den familienfreundlichen Bestseller die automatische Distanzregelung ACC und der Front Assist inklusive City-Notbremsfunktion, der Stauassistent, ein proaktives Insassen-schutzsystem, der Side Assist mit Ausparkassistent und der Trailer Assist (Anhängerrangier-Assistent) im Angebot. Neu im Touran sind auch das elektrische Öffnen und Schließen der Heckklappe, die automatische Heckklappenöffnungsfunktion Easy Open (aktivierbar via Fußbewegung), die Fahrprofilauswahl sowie leistungsstarke LED-Scheinwerfer.

Wenn es um die Wahl der Radio- Und Radio-Navigationsysteme geht stehen fünf, alle DAB+ fähig, Varianten zur Auswahl. Für die drei Top-Geräte wird Volkswagen als Novum „App Connect“ und damit „Car Play“ (Apple) und „Android Auto“ (Google) und „MirrorLink TM“ anbieten.

VW Touran R-Line

Der auch als R-Line erhältliche Touran fällt in dieser Ausstattungslinie um noch einiges sportlicher aus. Spezielle R-Line Stoßfänger und Interieur-Pakete bilden hier die Basis der Van Speerspitze aus Wolfsburg.

Fotos © Volkswagen

Video Footage Powered by

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Am 25. Februar 2015 gefunden … | wABss
  2. Daily: Autoblog-Welt 27. February 2015 › Mein Auto Blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Die Abgabe von Kommentaren, die einen gewerblichen Hintergrund tragen, wird hiermit ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden verfolgt und ziehen rechtliche Konsequenzen nach sich!

*