News Ticker

Volvo S90 – Ein erster Ausblick

Obere Mittelklasse auf Schwedisch

Volvo S90

Countdown zum Lifestream #VolvoS90

Gut ein Jahr ist es her, dass Volvo mit dem neuen XC90 ein Zeichen in der Premium SUV Klasse setzte. Die Fachblogs und Magazine überschlugen sich mit Lob und auch unser kurzer Einblick sorgte für freudige Gesichter.

Nun möchte Volvo in der oberen Mittelklasse das gleiche praktizieren. Allerdings geht es dabei um um den bisher unveröffentlichten Volvo S90, das Limousinen Flaggschiff der Schweden. Vermutlich wird der neue S90 auf der Detroit Motor Show (NAIAS) das Licht der Welt erblicken und einen Ausblick geben was Volvo mit seiner SPA-Plattform so alles zaubern kann.

Heute Abend allerdings soll es schon einen kleinen, intimeren, Ausblick auf den S90 geben. Volvo zelebriert einen interaktiven Lifestream, direkt aus Göteborg, bei dem es ausschließlich um den Mitbewerber von Audi A6, BMW 5 und Mercedes E-Klasse gehen soll. Diese in Deutschland mehr als arrivierten Modelle wollen ebenfalls in Detroit Updates ihrer Modelle zeigen und so wird es für den Volvo S90 nicht wirklich leicht, Boden gutzumachen.

Im oben genannten Haufischbecken der gut bezahlten oberen Mittelklasse tummeln sich aber noch weitere Anbieter die dem neuen S90 das leben schwer machen möchten. Die zweite Geige hier, vertreten durch den Cadillac CTS, Hyundai Genesis und Lexus GS, sollten dabei allerdings schlagbare Gegner sein.

Das Volvo den S90 auf der Nordamerikanischen zeigen wird ist kein Zufall, erfreuen sich doch gerade Limousinen in den USA stetiger Nachfrage. In Europa und hier in DeutschKombiland könnte es dagegen etwas hakeliger werden in den Markt zu preschen. Alle drei hier gebauten Mitbewerber sind bereits als Kombis im Markt präsent und wissen zu glänzen. Aber Volvo wäre nicht Volvo wenn mit dem Launch des S90 nicht auch eine potente Werbestrategie geboren wäre. Wie es gehen kann zeigt der Mega-Erfolgreiche SUV XC60, der sein Segment im Grunde nach belieben beherrscht.

Und so steigt die Spannung auf den heutigen Event, baut Volvo doch einen mehr als explosiven Spannungsbogen auf. Weder optisch noch technisch sind bisher wirklich fundierte Details zum S90 aufgetaucht. Okay, in China wurden bereits einige Modellautos gelauncht welche den Volvo S90 zeigen sollten. Einige dieser Bilder fanden auch den Weg in den einen oder anderen Autoblog hier nach Deutschland. Ob aber Modellautos einen echten Ausblick auf den S90 geben konnten. Eher nicht.

Volvo S90

Und so müssen wir uns mit zwei spärlichen Bildern begnügen die durch die Minimierung von Details glänzen. Das eine Foto zeigt eine geschwungene Seitenform des neuen S90. Lange Front und einen flüssigen, fast Coupé artigen Übergang am Heck. Die schon im XC90 gezeigten Frontscheinwerfer (Thors Hammer)  sind dabei gut zu erkennen.

In der dynamisch fotografierten Heckansicht dagegen zeigen sich eigentlich nur massive Heckleuchten und der typische Volvo Schriftzug. Was wir noch erwarten dürfen sind Motorisierungen gemäß der Volvo Drive-E Konzeptionierung: 2.0 Liter, 4-Zylinder und Turboaufladung. Dazu die bewährte Volvo Geartronic als Achtgang- oder Neungang-Automatik.

Heute Abend wissen wir mehr!

Weitere Informationen zum Volvo S90 sind auf der Webseite von Volvo bzw. auf YouTube oder Facebook zu sehen.

Video Footage Powered by

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Leak – Die ersten Bilder des Volvo S90 › Der Auto Blogger
  2. Volvo S90 – Die Entwicklung des Leaks › Der Auto Blogger

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Die Abgabe von Kommentaren, die einen gewerblichen Hintergrund tragen, wird hiermit ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden verfolgt und ziehen rechtliche Konsequenzen nach sich!

*