News Ticker

WTCC 2014 – In der kommenden Saison mit Sebastian Loeb im Werks-Citroen

Sebastian Loeb tritt mit Citroen bei der Tourenwagen Weltmeisterschaft an

FIA WTCC

Kurze Meldung für die Autosport Verstrahlten. FIA WTCC muss ich euch nicht erklären :-) Trotzdem hier der Hinweis für die Frischlinge zu dem Thema: WTCC ist die Tourenwagen Weltmeisterschaft der FIA. Dort tummeln sich deutlich mehr Markenhersteller als zum Beispiel in der DTM, zum Beispiel: SEAT, Honda, BMW, LADA und Chevrolet. Klasse Rennen mit viel Atmosphäre und Action.

WTCC 2014

In der kommenden Saison wird sich ein weiterer Hersteller mit Motorsport Interesse in die weltweit stattfindende Serie stürzen. Citroen! Dabei wird der Hersteller keinen geringeren als den neunmaligen Rallyeweltmeister Sebastian Loeb als Fahrer einsetzen. Das „Seb“, wie er von seinen Fans auch genannt wird, nicht nur in der Rallyeszene zu Hause ist zeigen seine Einsätze bei den Race of Champions (ROC) und beim 24h Rennen von LeMans. Aktuell (Juni 2013) konzentriert sich Loeb auf die erfolgreiche Teilnahme am berühmten Bergrennen den Pikes Peak (USA) hinauf.

Ich freu mich jedenfalls „Seb“ nun regelmäßig bei der WTCC zu sehen. Übrigens wird auch diese Rennserie von Eurosport übertragen.

via | Fotos: (C) WTCC

Video Footage Powered by

Über Oli 708 Artikel
Auto verstrahlt seit Kindesbeinen!  Zahlreiche Besuche der Nordschleife mit Eltern, Verwandten und Freunden zu Tourenwagenrennen anno späte sechziger/frühe siebziger Jahre sorgten dafür der Virus Automobil & Motorsport tief in mir verwurzelt wurde und es gab seit Kindesalter nicht einen Sportwagen, dem ich nicht neugierig hinterher schaute. Ich hab Bock auf Autos und teste und bewerte Autos nach meinen eigenen Kriterien. Gerade, raus ohne rumzusäuseln! Dieses ist dann hier im Blog nach zu lesen. Kommentare zu meinen Artikeln sind immer gerne gesehen und wer Fragen hat soll sich einfach per Kontaktformular an mich wenden. Viel Spaß hier wünscht Oli Walther

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Die Abgabe von Kommentaren, die einen gewerblichen Hintergrund tragen, wird hiermit ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden verfolgt und ziehen rechtliche Konsequenzen nach sich!

*