2 Millionster Defender wird versteigert

LandRover Defender

LandRover Defender

Land Rover wird den zweimillionsten produzierten Defender versteigern. Der Erlös wird komplett wohltätigen Zwecken zugeführt. Der Auktion am 16. Dezember im Londoner Traditonshaus Bonhams wird von einer einen Tag zuvor beginnenden Ausstellung begleitet. Sie zeichnet den Weg des Allradwagens zu einer weltweiten Automobilikone nach – mit historischen und aktuellen Fahrzeugen aus 67 Jahren sowie mit dem Jubiläumsmodell mit der Nummer 2 000 000. Der Eintritt zur Ausstellung ist für alle Interessenten und potenziellen Bieter frei. Geöffnet ist die Schau am Dienstag, 15. Dezember, von 9 bis 17 Uhr und am Mittwoch, 16. Dezember, ab 9 Uhr bis zum Beginn der Auktion um 18 Uhr.

LandRover Defender

LandRover Defender

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. Am 3. Dezember 2015 gefunden … | wABss
    4. Dezember 2015 zu 03:58 Antworten

    […] 2 Millionster Defender wird versteigert, gefunden bei der-auto-blogger.de (0 Buzz-Faktor) […]

  2. Range Rover Velar: Fünf Zentimeter machen den Unterschied » Der Auto Blogger
    23. Oktober 2017 zu 13:08 Antworten

    […] Land Rover und die Untermarke Range Rover haben eine enorme Entwicklung hingelegt, seit der indische Milliardär Ratan Tata dort das Sagen hat und es den Briten weitgehend selbst überlässt, wie sie die von ihm erwarteten Ergebnisse erwirtschaften. Weder unter der Ägide von BMW noch unter dem Joch des Ford-Konzerns wollte es so recht gelingen, die Geländewagen-Ikone zur Blüte zu bringen. Inzwischen sind Kompetenz und Selbstbewusstsein derart gediehen, dass Range Rover sogar das Wagnis einging, den Evoque als Cabrio zu bringen. Mit einem ähnlichen Vorhaben war Nissan (Murano-Cabrio) Jahre zuvor kläglich gescheitert. […]

Hinterlasse ein Kommentar