Blancpain GT Testtag

Schon zwei Tage nach dem Sprint Rennen am Nürburgring brummen die Motor der Blancpain GT Series wieder. Dieses mal im 100km entfernten Spa-Francorchamps.SDBEST167

Der Offizielle Testtag für die 24hSpa stand an. Gleichzeitig die letzte Möglichkeit um nochmal neue Einstellungen und Teile für die Langstrecken Klassiker auf der Ardennen Achterbahn auszuprobieren.

Wechselnde Wetterbedingungen gaben den Teams und Fahrer reichlich Gelegenheit sich voll auf das Highlight der Blancpain GT-Series vorzubereiten. Während es am Morgen noch trocken aber stark bewölkt war schickte der Wettergott am Nachmittag immer wieder kleine Schauer über die Strecke. Bedingungen die man im Rennen eigentlich nicht braucht, entweder richtig Nass oder richtig Trocken. SDBEST1611

Mit fast 70 Autos auf der Strecke war sowohl am Vor als auch am Nachmittag jede Menge „Trackaction“. Insgesamt hatten die Teams 8 Stunden Zeit um sich auf den Klassiker vorzubereiten, der in genau drei Wochen beginnt.

Während der dreistündigen Fahrzeit am Vormittag zeigten die Audi Teams das auch dieses Jahr wieder mit ihnen zu rechnen ist. SDBEST1610

Doch auch der Team Parker Bentley überraschte. Am Vormittag noch auf P5 konnte man zu beginn der Nachmittagssitzung, durch eine 2’18.292 die schnellste Runde des Tages setzen. Zugegeben es war auch dem Wetter beschuldet das die Konkurrenz nicht zurückschlagen konnte, und die meisten Teams nutzen die Testzeit ohnehin nicht um auf Zeitenjagd zu gehen sondern mehr für Longruns. Dennoch ein schönes Bild für die Truppe auf dem Zeitenmonitor am Ende des Tages. SDBEST169

Am 27 Juli beginnt die Spa Woche!!!

Also nicht entgehen lassen!!!

Tickets und den Live stream findet ihr wie immer auf https://www.blancpain-gt-series.com/SDBEST1614

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

  1. Am 6. Juli 2016 gefunden … | wABss
    7. Juli 2016 zu 02:57 Antworten

    […] Blancpain GT Testtag, gefunden bei der-auto-blogger.de (0.8 Buzz-Faktor) […]

Hinterlasse ein Kommentar