Mazda startet Produktion des neuen Mazda CX-5

Mazda startet Produktion des neuen Mazda CX-5

Bei Mazda hat die Produktion des neuen CX-5 begonnen, der auf der Sonntag zu Ende gegangenen Los Angeles Auto Show seine Premiere hatte. Die Neuauflage des Kompakt-SUV läuft im Werk Ujina Nr. 2 in der Nähe der Firmenzentrale in Hiroshima vom Band. Im Februar kommt der neue Mazda CX-5 zunächst in Japan auf den Markt, die Einführung in Deutschland ist für Ende Mai/Anfang Juni 2017 vorgesehen.

Mazda CX-5

Die neue Modellgeneration erhält die Fahrdynamikregelung G-Vectoring Control und ein höherwertigeres Interieur sowie ein Farb-Head-up-Display und eine Geschwindigkeitsregelanlage mit Staufolge-Funktion. Deutlich reduziert wurde das Geräuschniveau.

Mazda CX-5

Der CX-5 ist für Mazda eine Erfolgsgeschichte. Seit 2012 wurden 1,57 Millionen Exemplare verkauft. In Deutschland und Europa ist der CX-5 das meistverkaufte Modell der Marke; weltweit stellt er rund ein Viertel des gesamten Fahrzeugabsatzes von Mazda.

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar