[Termin] Weltgrösstes Käfertreffen in Hessisch-Oldendorf

Verflucht, hier ist mir glatt ein Termin durch die Lappen gegangen, aber dieses Wochenende ist auch wieder an allen Automobilen Fronten Action. Dabei ist mir das Käfertreffen in Hessisch Oldendorf abhanden gekommen. Eigentlich ein Pflichttermin, aber die Durchführung “alle vier Jahre” versiebte mir die Regeleintragung in den Kalender.

In Hessisch Oldendorf jedenfalls treffen sich die historischen Käfermodelle aller Epochen und werden dabei von weiteren Heckmotor-Modellen aus dem Hause VW begleitet. Im Klartext werden wieder um die 1.000 Käfer, Bullis, Karman-Ghia, 1600er Variant, Volks- und 356er Porsche, Kübelwagen und und und.

Bei der Veranstaltung 2009 sorgten mehr als 1.500 Teilnehmer und 20.000 Besucher aus 32 Nationen dafür, dass der Event zu einem Weltrekord werden konnte. Für 2013 liegen bereits mehr als 800 Anmeldungen vor und es werden echte Exoten erwartet; zum Beispiel Hebmüller Cabriolet und mehrere Barndoor-Busse (T1 Bullis mit großer Heckklappe). Verschiedene Abendprogramme, Ausfahrten, eine Fahrzeugbewertung sowie ein großer Tausch- und Teilemarkt werden drei Tage lang für Abwechslung sorgen. Samstag vormittag (22. Juni) lässt sich Strietzel Stuck für eine Autogrammstunde blicken.

Pflichttermin

Pflichtermin!

Aufgrund der schönen Umgebung wird es wieder tolle Ausfahrten durch das idyllische Weserbergland geben. Zu erreichen ist Hessisch Oldendorf entweder über die A2 oder A44 (siehe Karte)


Größere Kartenansicht

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

  1. Michael
    18. Februar 2014 zu 08:10 Antworten

    Diese Veranstaltungen sind immer wieder aufs neue richtig super. Ich freue mich schon darauf, wenn es in diesem Jahr wieder losgeht.

Hinterlasse ein Kommentar