Vorverkauf des neuen 2018 VW Polo geht los

Vorverkauf des neuen 2018 VW Polo geht los

Wer jetzt zum freundlichen marschiert oder fährt wird einer der ersten neuen Besitzer des ganz neuen 2018 VW Polo werden. Ende September soll der Kleinwagen aus Wolfsburger Fertigung dann beim Händler stehen. Apropos Kleinwagen, im direkten Vergleich hat Abmessungen hat der 2018 VW Polo inzwischen den Golf 1 überholt.
Der Ur-Golf aus den1980er Jahren bringt Male von 3.705 mm in der Länge, 1.610 mm in der Breite und 1.400 mm Höhe mit. Der aktuelle Polo dagegen liefert satte 4.053 mm in der Länge, 1.751 mm Breite und eine Höhe von 1.461 mm.

2018 VW Polo

Die Preise beginnen bei rund 12.975 Euro für einen 1,0 L Toi Benziner mit 65 PS. Wie gewohnt bietet VW den Wagen in den Ausstattungslinien Trendle, Comfortline und Highline an. Zusätzlich startet die neue Modellvariante mit dem Sondermodell „Beats“ wogegen der 2018 VW Polo GTI erst zum Jahresende erwartet wird. neben dem 200 PS starken Top-Modell ist dann auch eine Erdgasvariante erhältlich.

2018 VW Polo (Screenshot Konfigurator)

Zum Start des Vorverkauf werden drei 1,0 Liter Benziner mit 65, 75 oder 95 PS angeboten . Alle besitzen über Start-Stopp Funktion und stellen sich im Energieeffizienzlevel B auf. Der Einstieg in die DSG-Technik beginnt bei den Antrieben mit 95 PS.

2018 VW Polo (Screenshot Konfigurator)

Übrigens, würden wir uns heute einen neuen VW Polo konfigurieren würde es ein Comfortline mit rund 27.185 Euro werden. 95 PS, DSG und in Sachen Sicherheit und Komfort was geht. Zu dem Preis ein hübscher kleiner Wagen der leider auf ein Panorama- oder Schiebedach verzichten muss.

2018 VW Polo (Screenshot Konfigurator)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse ein Kommentar